40.000
Aus unserem Archiv
Frankfurt/Main

Luftraum über München für mehrere Stunden zu

Der Himmel über München gehört in den nächsten Stunden den Vögeln. Die deutsche Flugsicherung hat den Luftraum gesperrt. Grund ist die neue Aschewolke aus einem Vulkan in Island. Betroffen von der Sperrung sind auch kleinere Flughäfen in der Umgebung wie Memmingen und Augsburg. In den kommenden Stunden sind weder Sicht- noch Instrumentenflüge erlaubt. Die Aschewolke sorgt heute auch für Behinderungen im Luftraum über Norditalien. Gestern war vor allem Spanien betroffen.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst

Jochen Magnus

0261/892-330 | Mail


Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

-4°C - 6°C
Freitag

-5°C - 4°C
Samstag

-8°C - 4°C
Sonntag

-10°C - 0°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!