Luftraum bleibt bis 8.00 Uhr gesperrt

Langen (dpa). Der Luftraum über Deutschland bleibt heute bis 8.00 Uhr für Instrumentenflüge gesperrt. Dies teilte die Deutsche Flugsicherung mit. Nur die Flughäfen Bremen, Hamburg, Berlin-Tegel und Berlin-Schönefeld seien davon ausgenommen. Für alle anderen Flughäfen sei der An- und Abflug nach Sichtflugregeln gestattet, wenn die Wetterbedingungen dies zulassen würden.