Rostock

Lufthansa-Strecke zwischen München und Rostock

Nicht zuletzt für Ostseeurlauber gedacht ist eine neue innerdeutsche Strecke der Lufthansa. Von Ende März 2010 an verbindet sie jedes Wochenende München und Rostock.

Geplant sind Flüge in beide Richtungen jeweils am Samstagvormittag und am Sonntagabend, teilt die Flughafengesellschaft Rostock-Laage mit. Eingesetzt werden Maschinen vom Typ Canadair 900 mit 86 Plätzen. Nach der Landung in Rostock können die Passagiere auf Bus-Shuttledienste umsteigen. Damit soll es weitergehen an die Ostseeküste, nach Rügen und Fischland-Darß-Zingst sowie an die Mecklenburgische Seenplatte.