Frankfurt/Main

Lufthansa-Passagiere müssen mit Streiks rechnen

Bei der Lufthansa droht ab Montag ein tagelanger Streik. Die Piloten wollen bis Donnerstag in den Ausstand gehen, um Druck im Tarifstreit zu machen. Betroffen sein werden auch Flüge der Lufthansa-Tochter Germanwings und Frachtflüge. Die Passagiere von betroffenen Inlandsflüge sollen auf die Bahn umgebucht werden. In dem Tarifkonflikt geht es unter anderem um Gehaltsforderungen und um die Sicherung von rund 4500 Arbeitsplätzen im Inland.