Washington

Lufthansa verschärft Kontrollen

Nach dem vereitelten Terroranschlag von Detroit verschärft die Lufthansa ihre Sicherheitskontrollen. Ein Sprecher der Fluglinie rief US-Reisende auf, früher als sonst zum Einchecken zu kommen und möglichst wenig Handgepäck mitzunehmen. Einzelheiten nannte er nicht. Zugleich kommt in Berlin erneut der Einsatz sogenannter Nackt-Scanner ins Gespräch, mit denen bekleidete Fluggäste bis auf die Haut durchleuchtet werden. In den USA wächst inzwischen die Kritik an offenbar gravierenden Sicherheitslücken.