Archivierter Artikel vom 27.11.2016, 12:28 Uhr
Frankfurt/Main

Lufthansa: Ohne Pilotenstreik 35 Flugausfälle am Sonntag

Die Lufthansa-Piloten haben erstmals seit Mittwoch nicht zum Streik aufgerufen. Trotzdem sind die Folgen des mehrtägigen Ausstands für manche Passagiere noch zu spüren. Zwar könne die Fluggesellschaft einen weitgehend normalen Flugbetrieb bieten, dennoch seien 35 Flüge gestrichen, sagte ein Lufthansa-Sprecher. Sollte die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit auch morgen nicht zum Streik aufrufen, dürfte der Betrieb wieder normal laufen.