Frankfurt/Main

Lufthansa bereitet sich auf Streik vor

Die Deutsche Lufthansa bereitet sich auf massive Streiks vor. Morgen Nachmittag soll ein Sonderflugplan für kommenden Montag bis Donnerstag vorgestellt werden. Die Lufthansa steht nach eigenen Angaben aber auch weiter in ständigem Kontakt mit der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit. Man sei bis zur letzten Minute zu Gesprächen bereit, sagte Lufthansa-Vorstand Stefan Lauer. Das Unternehmen hält die Streiks für rechtswidrig. Derzeit prüften Hausjuristen die Rechtslage und Schadenersatzforderungen gegen Cockpit.