Archivierter Artikel vom 07.12.2009, 11:43 Uhr
Berlin

Luftangriff: Angehörige werden entschädigt

Die Bundesregierung wird die Angehörigen der zivilen Opfer des Luftangriffs in Nordafghanistan entschädigen. Das teilte ein Sprecher des Verteidigungsministeriums in Berlin mit. Wie die Entschädigung konkret umgesetzt werde, verhandele das Ministerium nun mit einem Anwalt der Angehörigen.