Lübeck und Ostholstein 40 Minuten ohne Strom

Lübeck (dpa). Lübeck und Teile von Ostholstein waren am Nachmittag 40 Minuten lang ohne Strom. Grund für den Blackout war ein Feuer in einem Umspannwerk. Dort habe ein Leistungsschalter gebrannt, sagte ein Sprechr der Eon Netz GmbH. Im Hansa-Park in Sierksdorf blieben Achterbahnen, Karussells und Riesenräder stehen. Nach einigen Minuten konnten sie jedoch mit Hilfe von Notstromaggregaten auf ihre Startposition zurückkehren.