Sofia

Lothar Matthäus wird Nationalcoach in Bulgarien

Lothar Matthäus hat einen neuen Trainer-Job. Der deutsche Rekord-Nationalspieler wird Chefcoach der Nationalmannschaft Bulgariens. Das bestätigte der Präsident des bulgarischen Fußballverbandes Borislaw Michailow. Matthäus soll in wenigen Tagen öffentlich als Coach vorgestellt werden. Der 49-Jährige erhält einen Einjahresvertrag mit einer Option für zwei weitere Jahre. Matthäus soll das Team erstmals beim nächsten EM-Qualifikationsspiel Anfang Oktober gegen Wales betreuen und so noch zur EM 2012 führen.