40.000
Aus unserem Archiv
London

Londoner Modewoche setzt auf Fülle und Schwarz

Die Designer auf der Londoner Modewoche (19. bis 24. Februar) tragen Schwarz. Nach dem Selbstmord des englischen Vorzeige-Modeschöpfers Alexander McQueen habe dieser Trend eine völlig neue Bedeutung erhalten, sagten mehrere Designer.

London Fashion Week – John Rocha
Auf der Modewoche in London prägten weitere und fülligere Kleider den Laufsteg. (Bild: dpa)

London Fashion Week – John Rocha
25 verschiedene Schwarz-Töne kreierte Designer John Rocha eigens für seine Kollektion. (Bild: dpa)

Dazu kombinierten die Modemacher goldene Akzente für die kommenden Herbst- und Winterkollektionen . Einige widmeten ihre Kollektionen McQueen. Der Modemacher John Rocha kreierte für seine Entwürfe mit Hilfe unterschiedlicher Stoffe 25 verschiedene Schwarz-Töne.

London Fashion Week – Mark Fast
Mark Fast schickte mehrere fülligere Models auf den Londoner Catwalk. (Bild: dpa)

Die Kleider werden weiter, fülliger und tragbarer. Der Designer Todd Lynn setzt auf Reiterhosen. Betty Jackson schneiderte die Seitentaschen weiter und über den Bund hinaus. Jasper Conran buchte ältere Models, und Mark Fast schickte wie in den vergangenen Schauen mehrere füllige Models auf den Laufsteg. Mager-Models dominieren aber trotz mehrfacher gegenteiliger Versuche in London weiterhin auf dem Laufsteg.

London Fashion Week – Matthew Williamson
Matthew Williamson kombinierte seine Design-Stücke mit Orange und Türkis. (Bild: dpa)

Im Trend sind geometrische Drucke in Schwarz kombiniert mit Türkis und Orange, wie sie Matthew Williamson zeigte, der bereits für H&M mehrere Kollektionen entwarf. Die Modewoche endet mit einem Tag der Männermode.

Webauftritt der Londoner Modewoche: www.londonfashionweek.com

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
UMFRAGE
Soll Idar-Oberstein sich um die Landesgartenschau 2026 bewerben?

Viele Leerstände, Bevölkerungsschwund und finanzielle Schwierigkeiten: Idar-Oberstein hat mit vielen strukturellen Problemen zu kämpfen. Jetzt liegt ein Vorschlag auf dem Tisch, wonach die Stadt sich um die Landesgartenschau 2026 bewerben soll.

Das Wetter in der Region
Dienstag

12°C - 23°C
Mittwoch

8°C - 19°C
Donnerstag

6°C - 16°C
Freitag

7°C - 17°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!