40.000
Aus unserem Archiv
Lübeck/London

London: Lübecker Schüler in U-Haft

dpa

Zwei Gymnasiasten aus Lübeck stehen unter dem Verdacht, auf einer Klassenfahrt in London ein Mädchen vergewaltigt zu haben. Das bestätigte ein Sprecher des schleswig- holsteinischen Bildungsministeriums. Die beiden 18 und 19 Jahre alten Schüler seien in London von der Polizei in Gewahrsam genommen worden. Während einer Studienfahrt sollen sie in einem Jugendhotel gemeinsam mit Schülern der 9. Klasse einer Realschule aus dem Bremer Umland gefeiert haben, zu der auch die 14-Jährige gehört.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

19°C - 31°C
Mittwoch

17°C - 31°C
Donnerstag

16°C - 30°C
Freitag

11°C - 21°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Soll ein KZ-Besuch für Schüler zur Pflicht werden?

Der Präsident des Zentralrats der Juden, Josef Schuster, sprach sich dafür aus, den Besuch einer KZ-Gedenkstätte für jeden Schüler zur Pflicht zu machen. Was halten Sie davon?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Jochen Magnus 
0261/892-330 

Kontakt per Mail 
Fragen zum Abo: 
0261/9836-2000 

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!