London kritisiert Europa wegen Atompolitik

London (dpa). Kritik aus London: Der britische Energieminister Chris Huhne hat andere europäische Länder wie Deutschland bezichtigt, in der Atompolitik vorschnell auf die Ereignisse in Japan reagiert zu haben. Europäische Regierungen scheinen gehetzt Entscheidungen über die Sicherheit von Atomkraft getroffen zu haben, sagte Huhne im Parlament in London. Es sei aber richtig gewesen, eine Sicherheitsprüfung für die 19 britischen Reaktoren durch die Regulierungsbehörde anzuordnen.