40.000
Aus unserem Archiv
Hamburg

Lokführer mit hohem Krankenstand

Lokführer gehören nach Angaben der Techniker Krankenkasse zu den Berufsgruppen mit den höchsten Krankenständen. Sie kamen laut TK-Gesundheitsbericht im Jahr 2010 auf 6,9 Prozent, also 25 Fehltage pro Kopf. Der hohe Wert hänge unter anderem mit psychischer Belastung durch Zeitdruck, Kundenunzufriedenheit und schweren Unfällen mit Verletzten oder gar Toten zusammen, vermutet die TK. Der bundesweite Krankenstand der TK-versicherten Erwerbspersonen lag insgesamt bei 3,36 Prozent oder 12,3 Fehltagen. Am seltensten krank waren Naturwissenschaftler.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

-5°C - 1°C
Donnerstag

-5°C - -1°C
Freitag

-1°C - 0°C
Samstag

1°C - 4°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

-5°C - 1°C
Donnerstag

-5°C - -1°C
Freitag

-1°C - 0°C
Samstag

1°C - 4°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!