40.000
Aus unserem Archiv
Frankfurt/Main

Lokführer bei Bahn-Konkurrenten streiken ab Montagfrüh

dpa

Pendler müssen sich gleich zu Beginn der neuen Woche bundesweit auf Ausfälle im Regionalverkehr einstellen. Die sechs großen Bahn-Konkurrenten werden bestreikt. Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer kündigte Arbeitsniederlegungen ab Montagfrüh 2.30 Uhr für insgesamt 24 Stunden an. Schwerpunkt sei Norddeutschland, sagte eine GDL-Sprecherin. Bei der Deutschen Bahn wird nicht gestreikt. GDL-Chef Claus Weselsky kritisierte, die sechs Bahn-Wettbewerber hätten trotz der bisherigen Streiks keine neue Gesprächsbereitschaft gezeigt.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

11°C - 24°C
Donnerstag

10°C - 20°C
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was macht Sie glücklich?

Einen Glückssprung haben die Rheinland-Pfälzer und Saarländer gemacht. Dass die Menschen in der Region immer glücklicher werden, ist ein Ergebnis des „Glücksatlas“ der Deutschen Post. Was macht Sie glücklich?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!