40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Lohnsteuerfehler – Ministerium empfiehlt Korrektur

dpa

Wegen Fehlern in den Lohnsteuerbescheinigungen 2010 könnten Millionen Arbeitnehmer nach Expertenmeinung bis zu 1000 Euro einbüßen: Das Bundesfinanzministerium hat deshalb eine Nachprüfung empfohlen. Die Personalabteilungen der Unternehmen sollten die Bescheinigungen der Betroffenen korrigieren und dann ein zweites Mal an die Arbeitnehmer aushändigen, heißt es in einem Schreiben. Bei gut fünf Millionen Arbeitnehmern gingen kürzlich fehlerhafte Lohnsteuerbescheinigungen für 2010 ein. Betroffen davon waren freiwillig gesetzlich Krankenversicherte.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

4°C - 17°C
Mittwoch

6°C - 19°C
Donnerstag

9°C - 23°C
Freitag

7°C - 19°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Jochen Magnus 
0261/892-330 

Kontakt per Mail 
Fragen zum Abo: 
0261/9836-2000 

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!