Archivierter Artikel vom 05.06.2014, 02:55 Uhr

Löw versammelt WM-Kader in Mainz – Generalprobe gegen Armenien

Mainz (dpa) — Nach einem kurzen Heimaturlaub kommt die deutsche Fußball-Nationalmannschaft heute in Mainz zum Start ihrer Weltmeisterschafts-Expedition zusammen. Der 23-köpfige Kader wird sich nach dem Treffpunkt zunächst auf die WM-Generalprobe gegen Armenien vorbereiten. Bundestrainer Joachim Löw will sich am Mittag bei einer Pressekonferenz zum letzten Länderspiel der DFB-Auswahl vor dem WM-Turnier äußern. Die Partie findet morgen in der Mainzer Arena statt. Übermorgen fliegt das deutsche Team nach Brasilien.

Mainz (dpa) – Nach einem kurzen Heimaturlaub kommt die deutsche Fußball-Nationalmannschaft heute in Mainz zum Start ihrer Weltmeisterschafts-Expedition zusammen. Der 23-köpfige Kader wird sich nach dem Treffpunkt zunächst auf die WM-Generalprobe gegen Armenien vorbereiten. Bundestrainer Joachim Löw will sich am Mittag bei einer Pressekonferenz zum letzten Länderspiel der DFB-Auswahl vor dem WM-Turnier äußern. Die Partie findet morgen in der Mainzer Arena statt. Übermorgen fliegt das deutsche Team nach Brasilien.