40.000

Löw verneint Druck - Mit Bayern-Block zum Gruppensieg

Es steht viel auf dem Spiel in Amsterdam. Nach der WM-Blamage drohen in der Nations League Abstiegskampf und neue Grundsatzdebatten. Der Bundestrainer aber will von besonderer Anspannung nichts wissen. Sein Ziel: Die Gruppe gewinnen. Kritiker Ballack ignoriert er einfach.

Amsterdam (dpa). Demonstrativ ruhig wehrte Joachim Löw jeden Versuch ab, das anstehende Länderspiel gegen Holland als ein ganz besonderes für ihn darzustellen.

„Nein, ich spüre keinen anderen Druck“, sagte der Bundestrainer, ...

Lesezeit für diesen Artikel (840 Wörter): 3 Minuten, 39 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Mittwoch

-1°C - 6°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-3°C - 1°C
Samstag

-2°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

-1°C - 4°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-3°C - 1°C
Samstag

-2°C - 1°C
Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!