Stuttgart

Löw verkürzt Leistungstest

Bundestrainer Joachim Löw hat den Streit um den Leistungstest der deutschen Fußball-Nationalelf entschärft. Das ursprünglich dreitägige Treffen des vorläufigen WM-Kaders in Stuttgart wurde um einen Tag verkürzt. Die Spieler stehen ihren Clubs damit schon am Mittwoch wieder zur Verfügung. Der Bundestrainer sagte, die Änderung sei keine Reaktion auf die heftige Kritik von Bayern-Trainer Louis van Gaal. Man sei aber wohl am Dienstag «mit dem Programm durch».