Löw stellt Mertesacker für Verhandlungen frei

Düsseldorf (dpa). Fußball-Bundestrainer Joachim Löw hat Nationalspieler Per Mertesacker für einen Tag freigestellt. Grund sind Verhandlungen über einen Wechsel zum FC Arsenal. Der Bremer Profi habe ihn gestern im Trainingslager des Nationalteams über seine Gespräche mit dem englischen Erstligisten informiert, sagte Löw. Auch Werder Bremen und der Londoner Club bestätigten Verhandlungen, ohne Einzelheiten zu nennen. Laut einem Bericht der französischen Zeitung «L'Equipe» hat Mertesacker bereits bei Arsenal unterschrieben.