Bundestrainer im dpa-Interview

Löw: „Ich sehe beim Confed Cup überhaupt kein Risiko“

Die letzte Vorbereitungsetappe beginnt in Frankfurt. Joachim Löw wagt ein spezielles Experiment beim Confed Cup in Russland. Ein Risiko sieht der Bundestrainer nicht. Die Enttäuschung vieler Fans und der Gastgeber über fehlende Stars kann er trotzdem verstehen.

Lesezeit: 6 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net