Lob reißt nicht ab: Meer teutonischer Leidenschaft

Berlin (dpa). Nach dem Champions-League-Finale bewundert das Ausland weiter den Sieger Bayern München. Verlierer Dortmund wird mit großem Respekt bedacht und der deutsche Fußball insgesamt mit Lob geradezu überschüttet.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net