Alzey

LKW-Fahrer streiten – Volle Milchtüte fliegt auf die Windschutzscheibe

Ein Streit zwischen zwei Lkw-Fahrern beschäftigte am Mittwoch gleich zwei Polizeidienststellen aus Gau-Bickelheim und Ludwigshafen auf der Autobahn A61.

Alzey – Ein Streit zwischen zwei Lkw-Fahrern beschäftigte am Mittwoch gleich zwei Polizeidienststellen aus Gau-Bickelheim und Ludwigshafen auf der Autobahn A61.

Nach Aussagen der beiden Kontrahenten hatte zunächst einer der beiden mit seinem Schwertransport den andern, einen Sattelzug aus Holland, ausgebremst. Der Holländer revanchierte sich dafür und drängte den Schwertransport bei einem Überholvorgang ab.

Wechselseitige Beleidigungen

Als die zwei Streithähne im Stau vor einer Tagesbaustelle am Autobahnkreuz Alzey halten mussten, warf nach wechselseitigen Beleidigungen einer dem anderen noch eine volle Milchtüte auf die Windschutzscheibe. Gemeinsam mit der Autobahnpolizei aus Ludwigshafen konnten die Lkw in Dannstadt angehalten werden. Andere Verkehrsteilnehmer kamen bei den gefährlichen Manövern zum Glück nicht zu Schaden. Beide Fahrer müssen nun mit Strafanzeigen rechnen.