40.000
  • Startseite
  • » Lizenzentzug für Bundesligist RWE Volleys Bottrop
  • Aus unserem Archiv
    Bottrop

    Lizenzentzug für Bundesligist RWE Volleys Bottrop

    Die Männer der RWE Volleys Bottrop müssen aus der Bundesliga absteigen. Der Vorstand der Deutschen Volleyball-Liga gab bekannt, dass dem Verein mit sofortiger Wirkung die Lizenz entzogen wurde. Der Club habe mehrfach gegen wirtschaftliche Auflagen verstoßen.

    Alle Spiele von Bottrop werden demnach aus der Wertung genommen, die Tabelle wurde entsprechend korrigiert. Gegen den Beschluss kann der Verein, der erst im Sommer wieder aufgestiegen war, binnen 14 Tagen Klage einreichen.

    Da der Lizenzentzug in der Hinrunde erfolgte, scheidet das Team komplett aus dem Spielbetrieb aus und bekommt auch keinen Startplatz für die 2. Bundesliga Nord in der nächsten Saison. 2013/14 gibt es somit keinen sportlichen Absteiger aus der ersten Liga. Zudem wird dem Stammverein VC Bottrop in den folgenden drei Spielzeiten keine Lizenz für die deutsche Eliteklasse erteilt.

    DVL-Mitteilung

    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 22°C
    Mittwoch

    10°C - 21°C
    Donnerstag

    13°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!