Liverpools Rodgers gibt Hoffnung auf: ManCity wird Titel holen

London (dpa). FC Liverpools Trainer Brendan Rodgers hofft nicht mehr auf den ersten Premier-League-Titel seit 24 Jahren. Nach dem ernüchternden 3:3 trotz 3:0-Führung bei Aufsteiger Crystal Palace liegt Liverpool in der Meisterschaft vor seinem letzten Saisonspiel zwar einen Punkt vor Manchester City, der Verfolger hat jedoch noch zwei Partien zu absolvieren. «Ich denke, Manchester City wird seine beiden Heimspiele gewinnen und den Titel holen», erklärte Rodgers. Stürmerstar Suarez verbarg nach der Partie sein Gesicht unter seinem Trikot und musste heftig weinend vom Platz geführt werden.