40.000
  • Startseite
  • » Litauer unter Dopingverdacht kein Olympia-Starter
  • Aus unserem Archiv
    Vilnius

    Litauer unter Dopingverdacht kein Olympia-Starter

    Der unter Dopingverdacht stehende litauische Biathlet ist nach Angaben des Verbandspräsidenten Arunas Daugirdas kein Kandidat für das Olympia-Team.

    Nach Bekanntwerden der Dopingvorwürfe gegen insgesamt drei Skijäger aus Russland und Litauen habe man interne Untersuchungen eingeleitet und werde gegebenenfalls entsprechende Maßnahmen ergreifen. Der Verband habe die Anti-Doping-Konvention unterzeichnet und handle danach, sagte Daugirdas.

    Er gehe davon aus, dass litauische Athleten ehrlich sind und hart arbeiten, um Litauen würdig zu vertreten. Bei den am 7. Februar beginnenden Winterspielen in Sotschi sollen Diana Rasimoviciute und Tomas Kaukenas in den Biathlon-Wettkämpfen für Litauen starten.

    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    9°C - 19°C
    Sonntag

    9°C - 14°C
    Montag

    9°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!