Archivierter Artikel vom 11.01.2010, 04:00 Uhr
Berlin

Linkspartei berät über Kurs und Personalstreit

Die Linkspartei im Bundestag will heute in Berlin über ihren Kurs für das laufende Jahr beraten. Beherrschendes Thema der Klausurtagung dürften allerdings die innerparteilichen Machtkämpfe sein. Dabei geht es vor allem um das angespannte Verhältnis zwischen Bundesgeschäftsführer Dietmar Bartsch und Linken- Parteichef Oskar Lafontaine. Westdeutsche Landesverbände werfen Bartsch mangelnde Loyalität gegenüber Lafontaine vor und fordern seine Ablösung. Die ostdeutschen Landeschefs stützen ihn dagegen.