Archivierter Artikel vom 25.10.2018, 12:48 Uhr
Berlin

Linken-Fraktionschef Bartsch rügt Nato-Großmanöver

Der Chef der Linken-Fraktion im Bundestag, Dietmar Bartsch, hat das Nato-Großmanöver in Nordeuropa scharf kritisiert. „Es ist aberwitzig, gefährlich und provokant gegenüber Russland, im gegenwärtigen Klima das größte Nato-Manöver seit 30 Jahren in Norwegen zu starten“, sagte Bartsch der „Neuen Osnabrücker Zeitung“. Die Kriegsgefahr sei so hoch wie lange nicht. Das größte Nato-Manöver seit Ende des Kalten Krieges Manöver hatte in der Nacht zum Donnerstag begonnen. Die rund 50 000 beteiligten Soldaten werden zwei Wochen lang in Norwegen gemeinsam trainieren.