Düsseldorf

Linienbus kracht gegen Baum – Schulkinder verletzt

Schock am letzten Schultag in Nordrhein- Westfalen: Bei einem schweren Busunfall sind am Morgen in Düsseldorf 19 Kinder und sechs Erwachsene verletzt worden. Der Fahrer des Linienbusses war plötzlich zusammengesackt. Der Bus überfuhr zwei Querstraßen, streifte mehrere Autos und prallte gegen einen Baum. Während die Polizei von mehreren erwachsenen schwer verletzten Fahrgästen spricht, meldet die Feuerwehr einen Schwerverletzten. Einige Eltern der Schulkinder eilten zur Unfallstelle. Helfer stellten beheizte Zelte auf und gaben heiße Getränke aus.