Los Angeles

Lindsay Lohan droht nach Rauferei schon wieder Haft

Ein handgreiflicher Streit könnte Lindsay Lohan schon wieder ins Gefängnis bringen. Die Schauspielerin soll mit einer Betreuerin in der Betty-Ford-Klinik aneinandergeraten sein, in der sie als Teil einer Verurteilung ihre Drogensucht auskurieren soll. Laut «TMZ» stritt die 24-Jährige mit der Frau, letztlich habe es eine handgreifliche Auseinandersetzung gegeben. Die Betreuerin hat nun gegen Lohan Anzeige erstattet – und das könnte für die Schauspielerin mit einem halben Jahr Gefängnis enden.