40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Licht erleichtert Vögeln nachts die Orientierung

dpa/tmn

Vogelbesitzer sollten abends ein kleines Nachtlicht für ihre Tiere brennen lassen. «So können sich die Tiere nachts, wenn sie aufwachen sollten, besser orientieren», sagt Sonja Kling, Ärztin für Ziervögel in Berlin.

Wachen die Vögel in völliger Dunkelheit auf, könnten sie unter Umständen panisch werden. «Wenn sie dann umherflattern, verletzen sie eventuell andere Tiere im Käfig.» Bei großen Volieren mit vielen Vögeln sei es daher sinnvoll, mit einem Licht außerhalb des Käfigs einen Fixpunkt zu bieten.

Ob Halter den Käfig abends mit einem Tuch abdecken sollen, hänge vom Standort des Vogelkäfigs ab: «Wenn der Käfig im Wohnzimmer steht und bis spätabends der Fernseher läuft, hilft das den Vögeln», erklärt Kling. «Wenn der Raum dunkel ist, wissen sie aber ohnehin, dass Schlafenszeit ist.» Wenn man den Käfig abdeckt, sollte man ein leichtes Tuch und keine groben Stoffe wie Wolle verwenden. «Das Tuch muss sauerstoffdurchlässig sein», sagt Tierärztin Kling.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

16°C - 32°C
Freitag

18°C - 31°C
Samstag

17°C - 27°C
Sonntag

15°C - 26°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Versicherungspflicht für E-Bikes

Sie sind schnell und manche/r kommt bergab mit den schweren Rädern ins Straucheln. Sollte für alle elektrischen Fahrräder eine Versicherung vorhgeschrieben werden?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Jochen Magnus 
0261/892-330 | Mail 
Fragen zum Abo:
0261/9836-2000 | Mail
Anzeigenannahme:
0261/9836-2003 | Mail

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!