40.000
Aus unserem Archiv
Kairo

Libysches Schiff dockt im Hafen von Al-Arisch an

Das Verwirrspiel um den Kurs des libyschen Hilfsschiffs «Amalthea» im Mittelmeer ist beendet. Der Frachter machte am Abend im ägyptischen Hafen Al-Arisch fest. An Bord des Schiffs sind 15 pro-palästinensische Aktivisten. Sie wollten ursprünglich die Seeblockade vor dem Gazastreifen brechen. Befürchtete Konfrontationen mit Israel blieben damit aus. Das Schiff hat 2000 Tonnen Hilfsgüter an Bord. Die Ladung soll jetzt in Al- Arisch gelöscht und vom Roten Halbmond nach Gaza gebracht werden.

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Das Wetter in der Region
Samstag

-7°C - 5°C
Sonntag

-9°C - 0°C
Montag

-10°C - -2°C
Dienstag

-11°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!