40.000
Aus unserem Archiv

Libanons Präsident fordert Hisbollah zum Rückzug aus Syrien auf

Beirut (dpa). Der Kriegseinsatz der libanesischen Schiiten-Miliz Hisbollah sorgt im Libanon für immer mehr Spannungen. Präsident Michel Suleiman forderte die Hisbollah deshalb in einem Interview mit der Zeitung «Al-Safir» auf, ihre Kämpfer aus dem Nachbarland zurückzuholen. «Wenn sie sich jetzt auch noch an der Schlacht um Aleppo beteiligen, dann wird dies zu einer weiteren Destabilisierung hier im Lande führen», sagte Suleiman. Kämpfer der Hisbollah und syrische Rebellen lieferten sich heute im Umland von Damaskus heftige Gefechte.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
UMFRAGE
Piktogramme auf den Straßen: Sorgen sie für mehr Sicherheit für Radler?

Können aufgesprühte kleine Fahrradbilder die Situation für Radfahrer in Koblenz verbessern? Die Stadt hofft: ja. Radfahrer indes sind skeptisch. Was meinen Sie?

Das Wetter in der Region
Donnerstag

6°C - 14°C
Freitag

5°C - 11°C
Samstag

-3°C - 11°C
Sonntag

-1°C - 9°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Donnerstag

6°C - 12°C
Freitag

5°C - 11°C
Samstag

-2°C - 12°C
Sonntag

0°C - 9°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Maximilian Eckhardt

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!