40.000
Aus unserem Archiv
Rom

Letzter Tag der Regionalwahlen in Italien

dpa

In Italien gehen heute die zweitägigen Regionalwahlen zu Ende. In 13 der 20 Regionen des Landes können die Wahlberechtigten noch bis zum Nachmittag ihre Stimmen abgeben. Bei schönstem Frühlingswetter war der Urnengang gestern nur schleppend angelaufen. Es zeichnete sich eine niedrigere Beteiligung als bei den letzten Regionalwahlen ab. Ministerpräsident Silvio Berlusconi muss befürchten, dass wegen der Affären um seine Person vor allem Wähler des rechten Lagers nicht abstimmen. Die Regionalwahlen gelten auch als nationaler Test.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

11°C - 18°C
Dienstag

6°C - 15°C
Mittwoch

5°C - 12°C
Donnerstag

4°C - 11°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Schnörzen, Dotzen oder Gribschen - Wer tut's noch?

Nach dem Martinszug ziehen die Laternenkinder mit ihren Eltern nochmal los. Sie klingeln an Haustüren, singen Martinslieder und bekommen dafür Mandarinen, Nüsse oder Süßigkeiten. Dieser Brauch heißt je nach Region Schnörzen, Dotzen oder Gribschen. Aber gibt es diese Tradition überhaupt noch?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!