40.000
Aus unserem Archiv
Wiesbaden

Lettieri und SVWW einig über Vertragsverlängerung

dpa

Trainer Gino Lettieri und Fußball- Drittligist SV Wehen Wiesbaden sind sich über eine vorzeitige Vertragsverlängerung um zwei Jahre bis 2013 einig.

«Ich rechne in der kommenden Woche mit der Unterschrift», betonte SVWW-Pressesprecher Eckart Gutschmidt und bestätigte eine entsprechende Meldung der Online-Ausgabe des «Wiesbadener Kurier». Danach hätten sich Lettieri und SVWW-Geschäftsführer Wolfgang Gräf per Handschlag verständigt. Der Vertrag von Lettieri, der am 9. Februar 2010 den abstiegsbedrohten Club übernahm und in dieser Saison bis auf Rang drei in der Tabelle geführt hat, wäre am 30. Juni 2011 ausgelaufen.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

2°C - 8°C
Freitag

2°C - 10°C
Samstag

1°C - 8°C
Sonntag

0°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Donnerstag

3°C - 8°C
Freitag

2°C - 10°C
Samstag

1°C - 8°C
Sonntag

0°C - 7°C
UMFRAGE
Schnörzen, Dotzen oder Gribschen - Wer tut's noch?

Nach dem Martinszug ziehen die Laternenkinder mit ihren Eltern nochmal los. Sie klingeln an Haustüren, singen Martinslieder und bekommen dafür Mandarinen, Nüsse oder Süßigkeiten. Dieser Brauch heißt je nach Region Schnörzen, Dotzen oder Gribschen. Aber gibt es diese Tradition überhaupt noch?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!