40.000
  • Startseite
  • » Lenzrose in der Blütezeit beschneiden
  • Aus unserem Archiv
    Bonn (dpa/tmn)

    Lenzrose in der Blütezeit beschneiden

    Bonn (dpa/tmn). Die Blätter der Lenzrose werden am besten jetzt im Februar abgeschnitten. «Um Platz für die Blüte zu schaffen, sollte das Blattwerk drum herum entfernt werden», erklärt Michael Legrand vom Zentralverband Gartenbau in Bonn.

    Schneerose
    Schön anzusehen: Eine weiß blühende Schneerose. (Bild: dpa)

    «Auch unschöne Triebe können weg», rät der Experte. Die Staude vertrage als einzige von mehr als 20 Helleborus-Arten, zu denen auch Christrose oder Nieswurz gehören, einen Blattschnitt. Die Triebe der Lenzrose (Helleborus orientalis-Hybriden) werden dem Experten zufolge an der Basis abgeschnitten. Beim Abrupfen mit der Hand bestehe die Gefahr, dass die Pflanze verletzt wird. Schon nach der ersten Schneeschmelze beginnen die Pflanzen zu blühen. Die Lenzrose blüht weiß mit purpurnen Sprengeln, die mit ihr verwandte Christrose hat reinweiße Blüten, der Nieswurz blüht grünlich.

    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    9°C - 19°C
    Sonntag

    9°C - 14°C
    Montag

    9°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!