Archivierter Artikel vom 01.02.2011, 04:26 Uhr
Köln

Lena singt wieder für Deutschland – nur was?

Lena Meyer-Landrut ist in den Vorentscheid für den Eurovision Song Contest gestartet. Die Vorjahressiegerin gab am Abend sechs Songs zum Besten, aus denen die ProSieben-Zuschauer drei für den Vorentscheid am 18. Februar auswählten. Lena singt im Vorentscheid ohne Konkurrenz. Bereits seit dem vergangenen Jahr steht fest, dass die 19-Jährige ein weiteres Mal für Deutschland ins Rennen gehen soll. Aus insgesamt 12 Liedern wählen die Zuschauer lediglich noch den Titel, mit dem Lena dann punkten soll. Im zweiten «Halbfinale» am 7. Februar präsentiert Lena die restlichen sechs.