Oslo

Lena singt auf dem Oslo-Fjord und zeigt Flagge

Lena Meyer-Landrut ist für den Sieg beim Eurovision Song Contest in See gestochen und hat Flagge gezeigt. Die 19-Jährige aus Hannover sang heute mitten auf dem Oslo-Fjord ihren Eurovisions- Beitrag «Satellite». Auf dem Deck eines Ausflugsdampfers hatte sie sich dabei eine Trachten-Mütze mit Norwegens blau-weiß-roter Nationalflagge übergestülpt. Die Norweger sind noch mehr in ihre eigene Flagge vernarrt als die Leute in den meisten anderen Ländern. Lena holte so deshalb vielleicht ein paar Sympathiepunkte.