Archivierter Artikel vom 12.03.2010, 22:44 Uhr
Köln

Lena Meyer-Landrut singt beim Eurovision Song Contest

Die Hannoveranerin Lena Meyer-Landrut singt für Deutschland beim Eurovision Song Contest. Die 18-jährige Abiturientin setzte sich im Finale der Castingshow «Unser Star für Oslo» gegen ihre Konkurrentin Jennifer Braun aus Hessen durch. Die Fernsehzuschauer wählten sie zusammen mit dem Song «Satellite». Diese spezielle Popnummer mit Sprechgesang ist im Stile britischer Songschreiberinnen wie Adele oder Lily Allen. Die Nachwuchssängerin wird nun am 29. Mai beim Finale des Musikwettbewerbs singen.