40.000
Aus unserem Archiv

Leiterin der Odenwaldschule entschuldigt sich

Heppenheim (dpa). Die Leitung der Odenwaldschule im hessischen Heppenheim hat sich für den Missbrauch von Schülern in den 70er und 80er Jahren öffentlich entschuldigt. Das Leid könne man nicht mehr gut machen, sagte die Direktorin des Eliteinternats, Margarita Kaufmann. Sie rief ehemalige Schüler auf, sich wegen möglichen Missbrauchs zu melden. Dafür werde eine Hotline eingerichtet. Insgesamt sind bislang 24 Fälle bekannt, sagte Kaufmann. Berichte über höhere Zahlen von bis zu 100 Opfern könne sie nicht bestätigen.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

-5°C - 1°C
Donnerstag

-5°C - -1°C
Freitag

-1°C - 0°C
Samstag

1°C - 4°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

-5°C - 1°C
Donnerstag

-5°C - -1°C
Freitag

-1°C - 0°C
Samstag

1°C - 4°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!