40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Leistungsvergleiche unter Jobcentern geplant

dpa

Arbeitsministerin Ursula von der Leyen will die Betreuung der Hartz-IV-Empfänger durch Leistungsvergleiche der Jobcenter verbessern. In jeder Region könnten Daten veröffentlicht werden, wie erfolgreich die Arbeitsvermittlungen seien, sagte die Ministerin der «Wirtschaftswoche». Damit würde offengelegt, ob ein Jobcenter oder eine Optionskommune eher verwalte oder die Menschen innovativ in Arbeit bringe. Mitte Juni hatte der Bundestag die Reform der Jobcenter gebilligt. Das Grundgesetz wurde geändert, damit Hartz- IV-Empfänger weiter aus einer Hand durch Kommunen und Arbeitsagenturen betreut werden können.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Dienstag

6°C - 16°C
Mittwoch

4°C - 11°C
Donnerstag

2°C - 10°C
Freitag

1°C - 10°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Schnörzen, Dotzen oder Gribschen - Wer tut's noch?

Nach dem Martinszug ziehen die Laternenkinder mit ihren Eltern nochmal los. Sie klingeln an Haustüren, singen Martinslieder und bekommen dafür Mandarinen, Nüsse oder Süßigkeiten. Dieser Brauch heißt je nach Region Schnörzen, Dotzen oder Gribschen. Aber gibt es diese Tradition überhaupt noch?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!