40.000

Leipzig will sich in Neapel teuer verkaufen

B-Elf? Kaum Zuschauer? RB Leipzigs Trainer Ralph Hasenhüttl kümmert das nicht. Er und seine Spieler haben nur ein Ziel: Ein gutes Ergebnis beim SSC Neapel und das Erreichen des Achtelfinales in der Europa League.

Leipzig (dpa). Um das Gerede um eine mögliche B-Elf des Serie-A-Spitzenreiters schert sich RB Leipzigs Trainer Ralph Hasenhüttl gar nicht.

„Wir bereiten uns auf den schwerstmöglichen Gegner vor und deswegen werden wir ...

Lesezeit für diesen Artikel (585 Wörter): 2 Minuten, 32 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

 

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Das Wetter in der Region
Samstag

-7°C - 5°C
Sonntag

-9°C - 0°C
Montag

-10°C - -2°C
Dienstag

-11°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!