Bad Ems

Leichtes Minus für Tourismus nach Rekordjahr

Der rheinland-pfälzische Tourismus hat in den ersten neun Monaten des Jahres nicht ganz an den Besucherrekord des Vorjahreszeitraums angeknüpft. Mit knapp 5,9 Millionen Gästen nach einem Rückgang um 0,8 Prozent sei dennoch eines der besten Resultate der vergangenen zehn Jahre erzielt worden, teilte das Statistische Landesamt in Bad Ems am Freitag mit. Das Minus bei den Übernachtungen fiel mit 1,6 Prozent größer aus. Gut 16,4 Millionen Übernachtungen bedeuteten jedoch das viertbeste Ergebnis seit 1999. Während bei den Gästen aus dem Ausland ein Plus von 1,1 Prozent verzeichnet wurde, sank die Zahl der Übernachtungen deutscher Gäste um 2,4 Prozent.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net