40.000
  • Startseite
  • » Leichtes Minus für Tourismus nach Rekordjahr
  • Aus unserem Archiv
    Bad Ems

    Leichtes Minus für Tourismus nach Rekordjahr

    Der rheinland-pfälzische Tourismus hat in den ersten neun Monaten des Jahres nicht ganz an den Besucherrekord des Vorjahreszeitraums angeknüpft. Mit knapp 5,9 Millionen Gästen nach einem Rückgang um 0,8 Prozent sei dennoch eines der besten Resultate der vergangenen zehn Jahre erzielt worden, teilte das Statistische Landesamt in Bad Ems am Freitag mit. Das Minus bei den Übernachtungen fiel mit 1,6 Prozent größer aus. Gut 16,4 Millionen Übernachtungen bedeuteten jedoch das viertbeste Ergebnis seit 1999. Während bei den Gästen aus dem Ausland ein Plus von 1,1 Prozent verzeichnet wurde, sank die Zahl der Übernachtungen deutscher Gäste um 2,4 Prozent.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik - Boldt

    Onliner vom Dienst
    Martin Boldt
    0261/892325

    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    2°C - 7°C
    Samstag

    0°C - 5°C
    Sonntag

    1°C - 4°C
    Montag

    5°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    RTL-Dschungelcamp

    Am Freitag, den 19. Januar, startet eine neue Staffel des RTL-„Dschungelcamps“. Schauen Sie sich die Sendungen an?

    UMFRAGE
    Brauchen wir ein Alkoholverbot bei Karnevalsumzügen?

    In den vergangenen Jahren ist es bei Karnevalsumzügen in der Region immer wieder zu teils unschönen Szenen mit stark alkoholisierten jungen Menschen gekommen. Sollte ein grundsätzliches Alkoholverbot ausgesprochen werden, um das Problem zu lösen?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!