München

Leichte Eintrübung des ifo-Index erwartet

Das ifo Institut für Wirtschaftsforschung legt heute den Geschäftsklimaindex für Oktober vor. Viele Experten gehen davon aus, dass sich die Stimmung in der deutschen Wirtschaft trotz einer leichten Eintrübung weiter auf hohem Niveau gehalten hat. Volkswirte gehen im Schnitt davon aus, dass der ifo-Index von 106,8 Punkten im Vormonat auf 106,6 nachgibt. Im September war das Konjunkturbarometer noch überraschend gestiegen. Der ifo-Index gilt als wichtigster Frühindikator der deutschen Wirtschaft.