40.000
Aus unserem Archiv
Richmond

Lee Eisschnelllauf-Olympiasieger über 10 000 Meter

Nach Silber über 5000 Meter hat sich der Südkoreaner Lee Seung-Hoon den Eisschnelllauf-Olympiasieg über 10 000 Meter gesichert. Mit der Zeit von 12:58,55 Minuten verwies der ehemalige Shorttracker im Olympic Oval in Richmond den Russen Ivan Skobrew auf Platz zwei. Bronze ging an den Niederländer Bob de Jong. Der niederländische Favorit Sven Kramer wurde klar in Führung liegend wegen eines Fehlers beim Bahnwechsel disqualifiziert. Der Münchner Marco Weber landete auf Rang zehn.

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
UMFRAGE
Anreden immer auch in weiblicher Form?

Liebe Leserinnen und Leser! Sollten Anreden immer beide Geschlechter ansprechen – und was mit dem 3. Geschlecht, den Intersexuellen, die derzeit auch ihre Rechte einforden?

Das Wetter in der Region
Mittwoch

-2°C - 6°C
Donnerstag

-4°C - 4°C
Freitag

-7°C - 3°C
Samstag

-8°C - 3°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!