40.000
  • Startseite
  • » Lawine tötet drei Bergsteiger in Pyrenäen
  • Aus unserem Archiv
    Huesca

    Lawine tötet drei Bergsteiger in Pyrenäen

    Drei spanische Bergsteiger sind in den Pyrenäen von einer Lawine getötet worden. Wie die Polizei mitteilte, waren die Männer im Alter zwischen 32 und 39 Jahren gestern an den Südhängen des Gebirges im Gebiet von Villanúa als vermisst gemeldet worden. Nach einer 24-stündigen Suchaktion bargen Rettungsmannschaften die Leichen der Bergsteiger. Die drei Männer waren von einer Lawine erfasst und verschüttet worden.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    4°C - 8°C
    Sonntag

    4°C - 8°C
    Montag

    5°C - 7°C
    Dienstag

    3°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!