40.000
  • Startseite
  • » Laut «SZ» immer mehr befristete Neueinstellungen in Deutschland
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Laut «SZ» immer mehr befristete Neueinstellungen in Deutschland

    Bei Neueinstellungen ist in Deutschland inzwischen fast jeder zweite Job nur noch befristet. Das geht nach einem Bericht der «Süddeutschen Zeitung» aus Zahlen der Bundesagentur für Arbeit hervor. Befristete Verträge würden in den Betrieben inzwischen als verlängerte Probezeit genutzt, sagte Claudia Weinkopf vom Institut für Arbeit und Qualifikation an der Universität Duisburg-Essen dem Blatt. Das Statistische Bundesamt hatte gestern berichtet, dass inzwischen fast jeder zehnte Arbeitnehmer keine Daueranstellung hat.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Montag

    5°C - 7°C
    Dienstag

    8°C - 9°C
    Mittwoch

    8°C - 13°C
    Donnerstag

    6°C - 12°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Brauchen wir ein Alkoholverbot bei Karnevalsumzügen?

    In den vergangenen Jahren ist es bei Karnevalsumzügen in der Region immer wieder zu teils unschönen Szenen mit stark alkoholisierten jungen Menschen gekommen. Sollte ein grundsätzliches Alkoholverbot ausgesprochen werden, um das Problem zu lösen?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!