40.000
Aus unserem Archiv
Heidenheim

Laut «Bild» Blutspur in Auto der entführten Bankiersfrau

dpa

Im Fall der entführten Bankiersfrau aus Heidenheim hat die Polizei laut «Bild»-Zeitung ihr Blut in ihrem Auto gefunden. Die Spur auf der Beifahrerseite stamme eindeutig von der 54-Jährigen, so das Blatt. Ein Polizeisprecher wollte das am Morgen nicht bestätigen. Es gebe aktuell keine entscheidend neue Spur. Die Ermittler suchen derzeit unter anderem nach Sportlern, die in der Nähe des Klosters unterwegs waren, wo das Auto der am Mittwoch vergangener Woche entführten Frau gefunden worden war.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Mittwoch

16°C - 31°C
Donnerstag

17°C - 29°C
Freitag

10°C - 22°C
Samstag

11°C - 18°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!