Archivierter Artikel vom 08.02.2010, 03:48 Uhr
San José

Laura Chinchilla führt bei Präsidentenwahl in Costa Rica

Die Politologin Laura Chinchilla führt bei der Präsidentenwahl in Costa Rica. Nach der Auszählung erster Ergebnisse erhielt sie etwa 48 Prozent der Stimmen, wie die Wahlkommission in der costa-ricanischen Hauptstadt San José mitteilte. Mit diesem Ergebnis wäre Chinchilla im ersten Wahlgang zur Nachfolgerin von Präsident Óscar Arias gewählt.