40.000

Laura Brönner mischt bei der Militär-EM in Griechenland mit

Laura Brönner, 21-jährige Mittelfeldspielerin des Zweitligisten SG 99 Andernach, nimmt seit Montag bis Freitag an der Europameisterschaft der Militärmannschaften im griechischen Filiatra teil. Für die in Mayen stationierte Bundeswehrsoldatin geht es mit ihrem Team um die Qualifikation für die Welttitelkämpfe im Juni und Juli in den USA, dafür würde im Endklassement ein zweiter Platz genügen. Den Schützlingen von Trainerin Kerstin Stegemann, früher selbst in der Bundesliga aktiv, gelang mit Brönner im Reigen der vier Teilnehmer im Modus „jeder gegen jeden“ zum Auftakt ein 3:0 gegen die belgische Auswahl.

Nach dem x:x gegen die Niederlande folgt heute ein Ruhetag, bevor am Freitag die abschließende Begegnung mit dem griechischen Gastgeber über die Bühne geht. bhm

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

 

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Bettina Tollkamp

Bettina Tollkamp

 

Chefin v. Dienst

 

Kontakt per Mail

 

Fragen zum Abo: 0261/98362000

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Das Wetter in der Region
Sonntag

-8°C - 2°C
Montag

-8°C - 0°C
Dienstag

-11°C - -1°C
Mittwoch

-10°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!